Konvent beschließt Die LISTE-Antrag

Am 04.05.2020 fand eine Sitzung des Studentischen Konvents statt.
Dort reichte unser Abgeordneter ein Positionspapier ein, das fordert, den Roten Platz an der Technischen Fakultät als Maßnahme des ausgerufenen Klimanotstands, zum grünen Platz zu gestalten. Da die Betonwüste vor Ort wenig Grünflächen anbietet, sich im Sommer sehr schnell aufheizt und generell wenig Möglichkeiten anbietet, sich mal irgendwo im Schatten zu entspannen, haben wir die in unserem Wahlprogramm versprochene Forderung nun endlich ins Parlament gebracht.
Dem Vorschlag, dass man alternativ den Platz symbolisch grün anstreichen könnte, wenn es zu teuer ist, Pflanzen dort anzubauen, wurde jedoch nicht zugestimmt.
Die Stuve fordert als nun auf Initiative der Die LISTE die Uni auf, aus dem Roten Platz den grünen Platz zu machen.

Höhepunkt der Debatte war, als Vertreter der Spaßhochschulgruppe LHG (Liberale Hochschulgruppe) den Bezug auf den vom Stadtrat beschlossenen Klimanotstand streichen wollten, weil es ja möglich sei, dass die Stadt Erlangen diesen bald wieder aufhebe.
Dass den AnhängX der FDP nichts an Mensch und Natur liegt, war uns ja schon immer klar. Daher werden wir alles in unser Macht stehende tun, um die LOLFDP nahe LHG aus dem nächsten gewählten Studentischen Konvent rauszuhalten. 

Wählt Die LISTE – Sie ist sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s